Seite drucken (öffnet Druckansicht in einem neuen Fenster)

Erlebniswerkstätten für Kinder

Für Gruppen und Schulklassen (mind. 5 Teilnehmer) bieten wir sieben verschiedene Erlebniswerkstätten an. Diese befassen sich mit traditionellen handwerklichen Arbeiten: "Waschtag" (nur im Sommer), "Schlangenbrot", "Backhaus, Mehl und Brot", "Spinnen und Weben" und eine Werkstatt zum Thema "Alp" . Bei diesen Werkstätten steht die Freude am Experimentieren und das Kennenlernen von Materialien im Vordergrund.
Auf die Spuren von Kinder des 19. Jh. begeben sich Schulklassen in der Werkstatt "Schwabengänger". Outdoor bieten wir auch eine Werkstatt im Städtli Ilanz speziell für Schulklassen der 4. bis 6. Klasse an, genannt "Memory-Tour".

Prospekt / Leporello

Die Werkstätten dauern rund 2 Stunden, ausser die halbtägige Werstatt "Backhaus, Mehl und Brot". Diese findet auch ausserhalb des Museums im restaurierten Backhaus des katholischen Pfarrhauses in Sagogn statt. Die Termine für die Duchführung werden individuell koordiniert.

Für die 2-3 stündigen Werkstätten:
  1 - 10 Kinder Fr. 180
11 - 20 Kinder Fr. 260
Das Programm im Backhaus Sagogn:
  1 - 10 Kinder Fr. 350
11 - 20 Kinder Fr. 400

Schulklassen aus der regiun Surselva erhalten eine Ermässigung von 5%.


Kostenbeiträge des Amts für Kultur aus der Finanzierung "Schule und Kultur", Infos hier.


Beschreibung der einzelnen Werkstätten - siehe Links oben in der Auflistungsleiste

-(neues Fenster öffnet Foto in Originalgrösse)
-(neues Fenster öffnet Foto in Originalgrösse)
-(neues Fenster öffnet Foto in Originalgrösse)