Seite drucken (öffnet Druckansicht in einem neuen Fenster)

Das Projekt Wissenschaftliche Dienste (PWD)

Das Projekt Wissenschaftliche Dienste war zwischen 1994 und 2006 in Bearbeitung und hat dem Museum Regiunal Surselva zu einer wertvollen Dokumentation seiner Sammlung verholfen. Es wurde finanziert vom Bund und vom Kanton Graubünden und hatte zum Ziel, die Hintergründe der Sammlung und die am MRS ausgestellten Themen vertieft zu behandeln.

Die Projektleiterin und Konservatorin, Lic. phil. Marianne Fischbacher wurde begleitet von einem Forschungsbeirat in der Besetzung (2007): Dr.Georg Jäger, Prof. Dr. Walter Leimgruber und Dr. Felix Giger. Nach Abschluss des PWD bleibt der Forschungsbeirat bestehen und es ist im Rahmen der neuen Strategie vorgesehen, mit Praktikanten der Hochschulen die noch bestehenden Lücken zu schliessen und den Sammlungszuwachs weiterhin zu dokumentieren.

Bibliothek und Archiv

Die Dokumentation besteht aus einem Bibliotheks- und einem Archivteil.

  • In der Bibliothek wird die publizierte Literatur gesammelt, wobei vor allem die Disziplinen Geschichte und Volkskunde Forschungen zu den im MRS relevanten Themen beitragen. Die heute 1500 Titel wurden dem MRS vorwiegend geschenkt durch Privatpersonen, durch das Rätische Museum sowie durch die Erben des Volkskundeprofessors Dr. Richard Weiss. Hinzu kommen Teile der Fachbibliothek von Dr. Alfons Maissen.
  • Der Archivteil umfasst Quellen, die zu den Hintergründen des Museumsinventars erhoben wurden, z.B. Objektgeschichten, Auskünfte von Bezugspersonen in Aktennotizen, persönliche Dokumente von vormaligen Eigentümern, Zeitungsartikel, Fotos und Filme. Insgesamt 1085 Titel.
  • Archiv und Bibliothek sind mit der Software WinMedio erschlossen.
  • Die Dokumentationsstelle ist für den hausinternen Gebrauch erstellt worden. Auskünfte an aussen stehende Personen werden nach Möglichkeiten erteilt.
  • Eine Ausleihe von Medien findet nicht statt.

Schlussberichte zum PWD

Die Projektleiterin Lic. phil. Marianne Fischbacher hat zum Projekt Wissenschaftliche Dienste per Ende März 2007 einen Schlussbericht erstellt, der hier zum Herunterladen bereit ist. Als Zusammenfassung der Arbeiten am PWD gibt es die Übersicht PWD 1994-2006 und zu den Arbeiten im Museum die Übersicht Casa Carniec 1994-2006.

nach oben

Infrastrukturprojekte des PWD

Infrastruktur I: Bibliothek
-(neues Fenster öffnet Foto in Originalgrösse)
Infrastruktur II: Büromöblierung
-(neues Fenster öffnet Foto in Originalgrösse)
Infrastruktur III: Projektionsraum
-(neues Fenster öffnet Foto in Originalgrösse)