Museum Regiunal Surselva

MUSEUM REGIUNAL SURSELVA

Seite drucken (öffnet Druckerfenster) Seite schliessen (schliesst Druckansicht)

-(neues Fenster öffnet Foto in Originalgrösse)

Werden Sie Geschichtsdetektiv:in im Projekt "Medizin im Dorf"!


Die Medizingeschichte Graubündens und der Surselva ist nur in Teilen erforscht und die Literatur gibt dazu wenig Auskunft. Das Wissen zum Thema lagert in den Köpfen der einheimischen Bevölkerung, es sind Erinnerungen, Geschichten und Traditionen, die weitererzählt und von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Im Rahmen des Projektes Medizin im Dorf in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kulturforschung Graubünden suchen wir Menschen wie Sie, die sich in ihrem Dorf, Bekanntenkreis oder in ihrer Familie auf die Suche nach Geschichten zur Medizin machen und diese für uns festhalten.


Vielleicht haben Sie jemanden in Ihrer Familie, der traditionelle Hausmittel gegen Erkältungen oder Verdauungsprobleme kennt und möchten diese Rezepte schriftlich festhalten?

Vielleicht wissen Sie von einer Hebamme, die früher Frauen während der Schwangerschaft und Geburt begleitet hat und möchten diese erfahrene Frau interviewen?

Vielleicht kennen Sie den einstigen Hausarzt im Dorf und möchten ihn zu seiner jahrelangen Tätigkeit und den Veränderungen im Laufe der Zeit befragen?

Das sind nur ein paar Beispiele, wie Sie aktiv an der Erforschung von Gesundheit und Krankheit in der Surselva mitarbeiten können. 

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen! Anmelden können Sie sich unter 081 925 41 81 oder info@museumregiunal.ch


© 25.05.2024  Museum Regiunal Surselva

TEL ++41 81 925 41 81
info@museumregiunal.ch