Seite drucken (öffnet Druckansicht in einem neuen Fenster)

mira!cultura Betriebsbesuch Mazlaria Vrin

-(neues Fenster öffnet Foto in Originalgrösse)

Unterhalb der Kirche von Vrin fallen drei Gebäude von Architekt Gion A. Caminada auf. Eines ist die Mazlaria Vrin, die 1999 von einer Genossenschaft gegründet wurde. Seit 2015 führen Hermann Huldi und Melanie Nothacker die Mazlaria. Hier werden Tiere aus dem Tal geschlachtet und mit Sorgfalt zu Bio-Fleischspezialitäten mit Knospe-Label verarbeitet. Der Betriebsbesuch umfasst die Metzgerei und die Fleischtrocknerei, und man erfährt, dass hier der Metzgerberuf noch auf traditionelle Weise ausgeübt wird – vom Schlachten bis zum fertigen Produkt. Auf Bestellung gibt es nach dem Rundgang eine leckere Degustation.

2018 sind Hermann Huldi und Melanie Nothacker für Ihre Fleischspezialität Coppa mit der Bio Gourmet Knospe ausgezeichnet worden.

 

Auf Voranmeldung bei der Geschäftsstelle mira!cultura
Dauer 45 - 60 min.
max. Teilnehmerzahl 15 Personen

Betriebsbesuch 1–12 Personen CHF 60.00
jede weitere Person CHF 5.00/Person
Betriebsbesuch mit Degustation CHF 10.00/Person, min. CHF 60.00
Betriebsbesuch mit Apéro CHF 15.00/Person, min. CHF 60.00
(Fleischspezialitäten, Käse, Brot. Getränke werden separat verrechnet.)