Seite drucken (öffnet Druckansicht in einem neuen Fenster)

mira!cultura Ortsführungen Vrin

Treffpunkt ist bei der Postautohaltestelle Vrin Post. Die Ortsführungen können von Gruppen gebucht werden. Bei frühzeitiger Anmeldung berücksichtigen wir Ihren Wunschtermin. Gerne nehmen wir Ihre Reservation per Formular oder telefonisch (+41 81 925 41 81) entgegen. Während den Sommer- und Herbstferien finden die mira!cultura Ortsführungen auch im Gästeprogramm von Surselva Tourismus statt.

-(neues Fenster öffnet Foto in Originalgrösse)

Architectura ed identitad - Architektur und Identität

Das Wakkerdorf Vrin liegt auf 1448 M.ü.M. zuhinterst in der Val Lumnezia. Es ist bekannt als Tor zur Greina und als Heimat des Architekten Gion Antoni Caminada. Vom Schulplatz aus schauen wir hinauf in die rauhe Landschaft der Sagen, in die Geschichte des Passhandels und der Alpwirtschaft. Auf dem Weg durchs Dorf erfahren wir mehr über die Bauten und die Philosophie Caminadas, über Wirtschaft, Tradition und Brauchtum und wir besuchen die Totenstube neben der barocken Kirche mit dem südländischen Campanile.

Dauer 90 min. CHF 150 pro Gruppe von max. 24 Personen.