Seite drucken (öffnet Druckansicht in einem neuen Fenster)

Orte und Spuren der Reformation

Wichtige Momente der Bündner Reformationsgeschichte haben sich in Ilanz abgespielt. In der Altstadt, dem Städtli, suchen wir nach den Spuren und den Schauplätze jener Auseinandersetzungen. Ausserhalb der Altstadtmauern erfahren wir mehr darüber, wie sich das Zusammenleben der Konfessionen in späteren Jahrhunderten gestaltet hat.
Kulturführer/-innen sind: Sidonia Kasper, Susanne Hesselbarth, Alex Schaub und Marco Curti.

 

Dauer 90 min. CHF 170 pro Gruppe von max. 24 Personen.

Gerne nehmen wir Ihre Reservation per Formular oder telefonisch (+41 81 925 41 81) entgegen. Während den Sommer-, Herbst- und Winterferien finden die mira!cultura Ortsführungen auch im Gästeprogramm von Surselva Tourismus statt.